Der nächste Kinderkleidermarkt findet am 06. April 2019 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Freien Evangelischen Gemeinde Dieringhausen, Zur Aggerhalle 13b, 51645 Gummersbach statt.

Wenn Sie auf dem Kleidermarkt verkaufen möchten, benötigen Sie eine Verkaufsnummer.
Die Vergabe der Verkaufsnummern erfolgt nur am Mittwoch, den 16.01.2019 über unsere Webseite. Es wird jeweils um 8 und 20 Uhr ein Kontingent an freien Nummern freigeschaltet.

Es sind bereits alle Nummern vergeben für den kommenden Kinderkleidermarkt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis: Wir können Ihre Verkaufsartikel nur noch in Wäschekörben/Klappboxen entgegennehmen. Größere Kisten und Pappkartons bereiten uns bei jedem Kinderkleidermarkt logistische Probleme. Sollten Sie dennoch Baumarktkisten o.ä. befüllen, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an, Ihre Ware trotzdem zu verkaufen:

  • Sie packen Ihre Verkaufsartikel in unsere eigenen blauen Wäschekörbe um. Was dort nicht hineinpasst, nehmen Sie bitte wieder mit. Beim Zurücksortieren werden wir Ihre nicht verkauften Teile in Tüten umfüllen, für die wir Ihnen 50 ct von Ihrer Verkaufssumme abziehen.
  • Sie können bei uns Wäschekörbe zum Selbstkostenpreis von 4 € erwerben, diese mit Ihrer Verkaufsnummer versehen und für viele weitere Kleidermärkte nutzen.
    Auch hier ziehen wir den Betrag von 4 € von Ihrer Verkaufssumme ab.

Für Verkäufer, die mehr als 2/3 der zu verkaufenden Kleidung in Größe 86 oder kleiner haben, bieten wir spezielle Baby-Verkaufsnummern an. Aber natürlich dürfen auch die normalen Nummern für den Verkauf von Babykleidung genutzt werden.

Die Kleiderabgabe wird am Donnerstag, den 04.04.2019 von 18:00 bis 19:00 Uhr und am Freitag, den 05.04.2019 von 9:15 bis 10:00 Uhr stattfinden.

Die Kleiderrückgabe und Abrechnung findet am Samstag, den 06.04.2019, von 17:00 bis 17:30 Uhr statt. Nicht abgeholte Kleidung und Geldbeträge werden ab 17:30 Uhr als Spende verstanden und an unsere sozialen Projekte weitergegeben. Eine Kleiderrückgabe bzw. Auszahlung des Geldes ist dann nicht mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zur Unterstützung unserer sozialen Projekte werden 15 % des Verkaufserlöses einbehalten.

Informationen für den Frühjahrsmarkt: Beim Frühjahrsmarkt nehmen wir keine dicken Pullover und keine gefütterten Jeansjacken an.

Informationen für den Herbstmarkt: Beim Herbstmarkt nehmen wir keine kurzärmeligen T-Shirts und Hemden und keine ungefütterten Jeansjacken an.

Auszeichung: Unsere Richtlinien zum Auszeichnen der Kleidungsstücke finden sie unter dem Menüpunkt Auszeichnung.

Haftung: Für beschädigte oder abhanden gekommene Teile können wir leider keine Haftung übernehmen. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Kleidung oder Geldbeträge vorfinden, die Ihnen nicht gehören. Vielen Dank!